Zur Startseite ...

ZWEI BRANCHEN - EIN ZIEL Stahlinstitut VDEh Industrieverband Massivumformung e. V. (IMU)

Neue Leichtbau-Ideen aus erster Hand


Die Initiative Massiver Leichtbau, deren Phase III im Sommer 2017 mit 39 internationalen Partnern aus Westeuropa, USA und Japan begann, präsentiert ab Herbst 2018 seine Ergebnisse.             

Sie können sich persönlich von der erfolgreichen Zusammenarbeit zwischen Stahlherstellern und Massivumformern bzgl. Leichtbaupotenzialen bei einem Hybrid-Pkw sowie einem konventionellen LKW-Getriebe auf den folgenden 3 Veranstaltungen überzeugen:

Kommen Sie uns besuchen. Wir bieten Ihnen Expertise zum Thema Massiver Leichtbau vor Ort. Tauschen Sie sich mit unseren Leichtbauexperten der Initiative aus. Lassen Sie sich von den zahlreichen Leichtbauideen für massivumgeformte Stahlbauteile in Antriebsstrang, Fahrwerk und Getriebe inspirieren! Rückfragen zu Ihrem Messebesuch richten Sie gerne an Dorothea Bachmann Osenberg, Tel. +49 2331 958830, E-Mail: info@massiverLEICHTBAU.de


Massiver Leichtbau

Halten Sie sich auf dem Laufenden.

Erfahren Sie mehr zu den Potenzialen massivumgeformter Bauteile.

Erzählen Sie Ihren Geschäftspartnern von unserer Initiative!