Zur Startseite ...

ZWEI BRANCHEN - EIN ZIEL Stahlinstitut VDEh Industrieverband Massivumformung e. V. (IMU)

Die Forschungsgesellschaft für Kraftfahrwesen (fka) in Aachen, Alexander Busse, stellt das Projekt Massiver Leichtbau und seine Arbeiten in einem Video vor.


Untersucht wird u. a. das Leichtbaupotenzial massiv umgeformter Komponenten in Antriebsstrang und Fahrwerk eines Hybrid-Pkw, eine Fahrzeuggattung, die in den nächsten Jahren bis zur vollständigen Elektrifizierung der Pkw stark wachsende Bedeutung erlangen wird. Ferner wird als ein weiterer Schwerpunkt der Fokus auf das Getriebe und den Antriebsstrang mit Kardanwelle und Differential eines schweren Nutzfahrzeugs (Lkw) gelegt.

i

Video öffnen.


Massiver Leichtbau

Halten Sie sich auf dem Laufenden.

Erfahren Sie mehr zu den Potenzialen massivumgeformter Bauteile.

Erzählen Sie Ihren Geschäftspartnern von unserer Initiative!